Exklusivdeckungskonzept für Geldspielgeräte der Firma APEX


messebild_spielautomat

Wie die Erfahrung zeigt, sind die meisten Geldspielautomaten in Deutschland nicht oder nur unzureichend versichert. Und das, obgleich eine Obhutspflicht dies in den meisten Mietverträgen zwingend vorschreibt. Doch die Ursachen für die Nichtversicherung der Geldspielgeräte sind schnell gefunden. Zum einen fehlt es an Deckungskonzepten – nur wenige Versicherer versichern das Risiko „Geldspielautomaten“ überhaupt – und wenn, sind die Leistungen zumeist lückenhaft und die Prämien sehr horrend.

Vereinzelt gehen Versicherer dazu über, die Geldspielautomaten in die Inhaltversicherung der Betriebsstätte einzubinden. Doch vorsicht, gerade hier tun sich große Lücken im Versicherungsumfang auf. Hinzu kommt, dass die Einbindung der Geldspielautomaten in eine Inhaltversicherung zumeist zu starken Prämienerhöhungen führten.

Der Schadensfall

Im Falle eines Schadens kommt meistens das böse Erwachen. Der entstandene Schaden kann in die Tausende gehen oder in Extremfällen ruinöse Folgen für die Betriebsstätte mit sich bringen.  

Mit dem richtigen Deckungskonzept gehen Sie auf Nummer sicher

Versicherte Sachen: Geldspielautomaten ( aller Hersteller )
         ab 9,00 Euro  

Versicherungssummen:

 

Höchstentschädigung je Automat bis

Bargeldbestand je Automat bis

11.500,00 Euro

   3.000,00 Euro

Versicherungsumfang:

Versicherte Gefahren gem. §3 AVB Automaten (auszugsweise):

  • Naturereignisse aller Art, wie Blitzschlag,Erdbeben
  • Transportmittelunfall, Bedienungsfehler
  • Leitungswasser, Brand, Explosion
  • Einbruchdiebstahl
  • Vandalismus, böswillige Beschädigung
  • Beraubung und räuberische Erpressung

sowie die zusätzlichen Gefahren

  • Glasbruchschäden der Automatenverglasung (auch Touchscreen)
  • Unterschlagung durch Dritte  
  • Manipulation

In Ergänzung zu § 4 „Ausschlüsse“ der AVB Automaten gelten u.a. Lack-, Kratz-, Schramm- und Graffiti-Schäden sowie Schäden durch Überschwemmung und Rückstau als ausgeschlossen.

Sicherheit muss NICHT teuer sein

Sie erhalten diesen erstklassigen Deckungsumfang zu einer monatlichen Prämie (pro Gerät)
ab nur 9,00 Euro zzgl. 19% Versicherungssteuer.   

>> siehe auch Mengenrabatte