Die betriebliche Altersversorgung ist eine der effektivsten und renditestärksten Anlageform der privaten Altersvorsorgung

Die Vorteile für Arbeitnehmer im Überblick

     
betriebliche-Altersversorgung  

Steuer- und Sozialversicherungsersparnis bis zum max. Höchstbetrag von 238 EUR / Monat. Zudem steht ein Aufstockungsbetrag von weiteren 150,00 Euro zur Verfügung. Dieser ist jedoch nur steuergefördert.

   
 

Wahlrecht zwischen Rente oder Kapitalzahlung

   
 

Bei Ausscheiden aus dem Unternehmen ist eine Fortführung über den neuen Arbeitgeber oder privat möglich.

   
 

KEINE Anrechnung auf Arbeitslosengeld II    (Hartz IV - sicher)

   
 

Die Besteuerung der Leistungen erfolgt bei Renten- / Kapitalbezug mit einem i.d.R. günstigeren Steuersatz als zu aktiven Zeiten (Steuerstundungseffekt)

   
 

Günstige Großkundenkonditionen - die Garantieleistungen sind im Verhältnis zu Normalkonditionen deutlich höher.

   
Der Staat fördert diese Form der Altersversorgung bis zu 50 Prozent!
     

Unser Knowhow - Ihr Vorteil

Mit einer über 20jährigen Berufserfahrung beraten wir klein- und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Gesundheitswesen, Handel und Dienstleistungen. Durch unsere jahrelange Zusammenarbeit mit dem kirchlichen Versicherungmakler Ecclesia, beraten wir u.a. zahlreiche kirchliche, diakonische und paritätische Einrichtungen (darunter auch. div. Krankenhäuser) in den Bereichen der betrieblichen Altersvorsorge, Zeitwertkonten und Altersteilzeit. Sie dürfen eine fachlich fundierte Beratung erwarten.

Gerne beraten wir auch Sie!